Kurzes E3 Update (Ubisoft, Activision, EA, Microsoft)

Ubisoft hält sich mit wirklichen Krachern zurück. Über Camerons Avatar, das im Dezember 2009 rauskommen soll wurde lediglich ein wenig geplaudert (es soll auch in 3D sein, bliblablubb) und ein paar auserwählten (auf Panasonic 3d Full HD Plasma Home Theater System) vorgeführt (siehe avatarmoviegame.com und ein Interview mit Cameron auf edge-online.com). Pele war da um die Champions Academy vorzustellen, ein lustiges Fussballspielchen. Von Red Steel 2 gab es erste Game Sequenzen zu sehen, vom neuen Splinter Cell (kommt nu endlich im Herbst) auch, allerdings schon bekanntes. Ach ja, Assassin’s Creed 2 wird am 17. November 2009 erscheinen. Ansonsten nur Kleinkram, eher enttäuschend.

Eine kurze Zusammenfassung über Ubisofts E3 Show gibt es bei computerandvideogames.com.

Activision kündigt vollmundig Modern Warfare 2 für den 10. November an und erwartet gigantische Verkaufszahlen. Daneben wird Guitar Hero 5 die GH Reihe weiter entwickeln und wartet mit 85 „Master“-Tracks eine ganze Menge Rockmusik auf („das stärkste Line-Up aller Zeiten“), unter anderem mit den Stones, Dylan, Tom Petts, Santana, Cash, White Stripes. Als Diversifizierung wird Dj Hero erscheinen; ja, mit eigenem Turntable-Controller… Wo wir grad dabei sind: Tony Hawk: Ride kommt mit Skateboard-Controller.

Im Action Segment bringt Activision mit Prototype Open-World auf alle NextGen Konsolen, Blur als Arcade Racer und, Achtung, Wolfenstein als Ego-Shooter (Killerspielalarm).

Electronic Arts kündigt Crysis 2 an, dieses mal gleich für alle NextGen Plattformen und wieder bei Crytec entwickelt.

Zum Abschluss was schönes von Microsoft und Peter Molyneux, die einen Character namens Milo zeigen (in was für einer Art Spiel der im Endeffekt auftauchen wird, ist noch nicht offiziell bekannt, laut Molineux eine „Art Super-Tamagochi“). Ganz ohne Controller (mit der neuen Natal-Kamera-Technologie) und ganz nebenbei mal wieder die „Zukunft des Gamings“, „True technology that Science Fiction hasn’t even written about“, “ A landmark in computer entertainment“…

EDIT: Hier ist der Artikel dazu. Und hier das gleiche Video vom Montag noch einmal aus einer anderen Perspektive:

Neues Metal Gear Solid Game

90927_1_122_193lo

Am 30. Mai sollte es eigentlich angekündigt werden, viele hatten ein neues Metal Gear Acid für die PSP erwartet. Nun verdichten sich die Gerüchte um einen weiteren Teil der Metal Gear Saga für die PS3!!

Aus der Teaser Website lässt sich wenig ableiten. Zwischendurch wird Snake (ohne FoxHound-Logo aufm Hut) eingeblendet, in einem Interview mit der japanischen Spielezeitschrift Famitsu bezieht Hideo Kojima sich nur auf „den alten Mann“. Auch ein Bild von Raiden in Techno-Outfit taucht auf… Nichts genaues weiss man nicht, herrlich diese Geheimnistuerei!

Die Gerüchteküche brodelt, siehe auch:
playstationlifestyle.net
ps3life.nl
wiieveryday.blogspot.com hat die Famitsu eingescannt…
split-screen.com
playstationshow.com
kotaku.com

Die volle Aufklärung hoffentlich nächsten Mittwoch auf der E3.

organisation

hallo kinder,
nachdem muttererde derzeit, dezent ausgedrückt „überschwänglich“ daherkommt – das liegt hauptsächlich daran, dass die rotkes momentan muttererde als videoblog verwenden – habe ich einige änderungen vorgenommen:

– es werden nur mehr 3 tage auf der startseite angezeigt
– unnötige sidebars entfernt (z.b. musik)

dabei habe ich festgestellt, das ungefähr 400 meter weiter unten so lustige twitters von nyck und adri drin sind – seit ihr auch schon auf diesen web2.5 spaß reingefallen? 🙂

na gut, tante azzi geht jetzt schlafen. ich hoffe die seite lädt jetzt zur freunde aller besucher etwas schneller und ist nicht mehr 50 bildschirmseiten lang…