Frage:

Ein Flugzeug steht auf einem 3000 Meter langen Laufband, so groß und breit wie eine Startbahn.

Eine Geschwindigkeits-Steuerung setzt das Laufband automatisch in Bewegung sobald die Räder des Flugzeugs anfangen zu drehen. Und zwar mit der gleichen Geschwindigkeit, nur in die entgegengesetzte Richtung.

Das Flugzeug versucht zu starten. Was passiert? Wird es abheben?

5 Gedanken zu „Frage:“

  1. was ist das für eine schräge frage? warum ist das laufband denn 3000 meter lang? was ist das für ein flugzeug?

    wenn du zuhause in deinem fitnesskeller auf deinem ergometer fährst und richtig stulle gibst, flattern dann deine haare im wind?

  2. REPLY:
    ein ziehen im schritt?!
    naja, du warst schon immer ein wenig anders wir alle…
    oder ist das so eine art seitenstechen vom ergometertraining?

  3. REPLY:
    keine vorwärtsgeschwindigkeit, kein auftrieb, kein abheben!
    deswegen haben flugzeugträger auch dampfkatapulte und keine laufbänder, jedesfalls für jets 😉

  4. REPLY:
    und warum 3000 meter lang? da reicht doch ’ne rolle… und wenn das laufband in die andere richtung laufen würde, dann würds ja gehen… dann ist das wie im fitnessstudio, wenn man so alle ist, dass man nicht mehr laufen kann – erst katapultiert es einen nach hinten in denjenigen, der schon eine viertelstunde wartet und einen die ganze zeit beobachtet hat und dann ist einem so schwindelig vom plötzlichen anhalten, dass man dem auf die neuen pronierenden laufschuhe kotzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.