JOURNEY – unvergleichlich

der trailer vermittelt die stimmung des spiels recht gut. fühle mich gleich zurückversetzt an das erlebnis von vorgestern 23:30 uhr. „schnell noch reinschauen“. um 02:00 habe ich dann den controller abgelegt. irgendwie traurig aber auch sehr glücklich. kaum ein spiel, eigentlich kein spiel hat zuvor vergleichbare emotionen in mir geweckt. man kann es schwer beschreiben. man muss diese reise im kopf selbst machen um es nachvollziehen zu können.

der test am tag danach: controller meiner freundin in die hand gedrückt. ein zweites mal auf einen sitz. ohne pause. selbst sie war unglaublich berührt, fast schon in trance versetzt. hat mitgelitten, mitgefiebert…

ein audiovisuelles meisterwerk es ist. unbeschreiblich. unvergleichlich. die 12 euronen ist es locker wert. auch wenn es in ca. 2 stunden vorbei ist. man wir es öfter spielen wollen. müssen.

der onlinemodus sucht übrigens auch seines gleichen, aber mehr mag ich dazu nicht verraten… schönes wochenende wünscht euch der azzi.

Autor: azzi

4. sohn rotkes

Ein Gedanke zu „JOURNEY – unvergleichlich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.