kompromittierende abstrahlung

habe ich heute morgen aus der taz vom 18. januar gelernt:

kompromittierende abstrahlung, eine eigenschaft, die bei allen elektronischen geräten auftritt. durch elektrizität entstehen elektromagnetische felder und wellen, die bei informationsverarbeitenden apparaten wie pcs, tastaturen, monitoren oder druckern einen bruchteil der soeben verwendeten informationen verstrahlen. aus dem sprühregen von signalen können fachleute mit einer antenne und spezialgeräten daten rekonstruieren. (…)“in schlechter qualität, aber es reicht.

zum einen möchte ich auch so ein spezialgerät haben und zum andern frage ich mich ob es reicht seine geräte in alufolie einzupacken… ?