10 seiten gta IV preview

ich bin noch nicht ganz durch mit lesen und muss euch jetzt schon mal den link zukommen lassen:

GTA IV preview auf gameplayer.com.au

aber achtung: lesen dieses artikel könnte schmetterlinge im brauch auslösen – ich freu jetzt wie ein kleines kind auf das game.

was ich in kurzen worten zusammenfassen kann:

* ballern: eine mischung aus rainbow six und uncharted
* animationen: euphoria engine erzeugt unglaublich realistische und komische momente (z.b. gegner wird im fuß getroffen, hält sich die zehen und stolpert deswegen über einen randstein)
* atmosphäre: liberty city ist die lebensechteste (?) stadt, die man bisher je in einem spiel zu sehen bekam. (z.b. zur rushhour sind viel mehr leute auf den straßen als unter tags, man hat auch nicht das gefühl ständig mit klonen zu tun haben…)
* soziales netz: beispiel: nico (also dem spieler) ist langweilig. er ruft seinen cousin an und macht sich ein abendessen aus. sollte man es nicht zu dem ausgemachten zeitpunkt schaffen, kann man ihn vorher nochmal anrufen und sich entschuldigen (positive auswirkung auf freundschaft) oder ihn stehen lassen und ihn verärgern. dies wirkt auf seine gesprächigkeit aus und es könnte sein, dass man die ein oder andere wichtige information dadurch versäumt…

puh, jetzt muss ich weiterlesen. bin so aufgeregt!

Autor: azzi

4. sohn rotkes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.