Damnation – Verdammt mies

damn6

Damnation von Codemasters wurde ja mal am Rande als nette ü18 Shooter-Alternative gewertet. Ich hab das ehemalige Unreal3 Mod heute mal eingelegt und bin leider noch nicht einmal über das Tutorial-level hinausgekommen…

Dabei ist die Geschichte und das Setting eigentlich vielversprechend. Ende 18. Jahrhunderts in der (Post-)Industrialisierung überrennt eine „Maschinen-Armee“ das Land, das zu verteidigen man sich als Techno-Cowboy verkleidet und begleitet durch zwei Gefährten anschickt. Angekündigt wurde heisser Kampf mit („never to be seen before“) vertikaler Action (man rutscht und klettert und springt hinab und hinauf).

Um es kurz zu machen: schlechte Animationen der Figuren, Pixelblinkparade der Grafik, ultramiese Steuerung, lineare Geschichte plus fürchterliche Synchronisation. Dagegen kommt selbst die beste Art Direction nicht an (die Figuren sind eigentlich ganz hübsch). Zu PS2 Zeiten wäre das wahrscheinlich noch akzeptabel gewesen, aber auf NextGen?

Ich jedenfalls habe nach den ersten 30 Minuten keine Lust mehr Zeit auf das Spiel zu verschwenden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.