rotke ist mutter.

rotes bild von mutter

mutter rotke. mutter ist so alt wie die erde und so weise wie der wind.

KONTAKT: mutter@rotke.net

MUTTERS KINDER:
die ersten söhne sind kenyatta, nyck und slomo. gefolgt vom zweitensohn adriana und mutters beiden töchtern myr und patsche. der vierte sohn azzi gefolgt von snipah und sani. in der fünften generation sind kid_gambit und zelda hinzugestoßen und haben ihre feuerprobe im teufelsmoor bestanden. die sechste generation wurde am strassenrand unter einem lederpilz gefunden: tippi ist klein, haarig und kämpft für bäume. nicht zu vergessen die haustiere spinne adriana und der kettenhund.

in memoriam bleiben in unseren herzen: shaftman, zonar und bombay. von denen mutter nie mehr etwas hörte…

HISTORY:
mutters erster auftritt war 2001 im age of empires online imperium. durch das ps2 spiel socom ist die familie deutlich grösser geworden und die rotkes haben sich innerhalb der consoleclans viele feinde, sprich einen guten namen gemacht. rotke ist und bleibt immer eine unabhängige familie.

REGELN:

:: Wie ein rotke in einem Strassenkampf kämpft ::
Ein rotke wurde einmal in einen Kampf gezwungen, nahm aber keine Rache und erregte so die Verachtung anderer, die das als Schande ansahen.
Um die Angelegenheiten mit einem Feind in Ordnung zu bringen, muss man nur in den Feind hineinpreschen und getötet werden.
So ist der eigene Tod frei von Schande. Neigt jemand dazu, nur an das Gewinnen eines Duells zu denken, versäumt er den rechten Moment fürs Handeln. Menschen verzichten mit der Entschuldigung, sie seien in der Unterzahl, auf Vergeltung und verschwenden nur wertvolle Zeit, bis sie schliesslich davon reden, ganz von Rachen abzusehen.
Ein rotke sollte seinen Feinden gegenüber treten, fest entschlossen, ein Dutzend Feinde nach dem anderen zu töten, wie viele tausend Feinde da auch sein mögen.
Das befähigt ihn, seinen Wunsch nach Rache zu erfüllen – und in den meisten Fällen wird er selbst der Sieger sein.

:: Achte auf den Helm ::
Mutter stellte einmal fest:
„rotkes müssen lediglich testen, ob der Vorderteil ihrer Kriegsausrüstung Kugeln aushält. Während die Kriegsrüstung keinen Platz für Zierat hat, sollte der Helm von höchster Qualität sein: Er muss mit dem Kopf des Kriegers an den Feind übergehen.“

:: Kämpfe, sogar verzweifelt und blind ::
Wenn es dazu kommt, einen anderen zu erschlagen, dann stelle keine rationellen Überlegungen an wie:
„Wenn ich direkt auf ihn zugehe, wird es schwer sein, ihn zu töten. Ich werde einen Umweg nutzen, auch wenn der Zeit kostet.“
So etwas vernichtet den rechten Zeitpunkt, schwächt deine Entschlusskraft und endet wahrscheinlich damit, dass du den Gegner gar nicht erschlägst. Mutters Lehre erfordert sogar, dass du verzweifelt und blind voranpreschst.

:: Hänge bei einem Kampf nicht an deinem Leben ::
In einem Kampf vergiss dein Leben und kämpfe. Wenn das auch der Gegner tut, ist er gleichwertig. Darüber hinaus hängt der Sieg nur von deiner Liebe zu Mutter und deinem Schicksal ab. Weiterhin lass niemanden dein Schlafzimmer sehen. Der Augenblick, in dem du in den Tiefschlaf fällst und der Moment des benommenen Aufwachens sind sehr gefährlich.

:: Strebe danach, andere zu übertreffen ::
mutter erzählte mir einst:
„Wenn jemand konzentriert Tag und Nacht darauf sinnt, erfolgreiche rotkes zu übertreffen und im Krieg starke Feinde zu töten, kann er sein Feuer durch seinen Mut am Leben erhalten, frei von Niedergeschlagenheit, und dadurch seine Tapferkeit beweisen.“
Selbst zu Friedenszeiten sollte man diese Einstellung pflegen.

:: Zeige im Falle deines Todes auf den Feind ::
Auf dem Schlachtfeld denke nur:
„Niemand soll mich bei diesem Angriff besiegen.“
Wenn ein rotke sich wünscht, in die Feindeslinien zu preschen und sie in Stücke zu reissen, wird sein Wille gross sein und zu mutigem Kampf führen. Auch muss ein rotke dafür Sorge tragen, im Falle des eigenen Todes in Richtung des Feindes zu liegen.

:: Ein rotke gibt niemals auf ::
Wenn du von allen Seiten von deinem Feind umzingelt wirst, als einziger übrig bist und dich dann entscheidest, dich zu ergeben, um später etwas gegen den Feind zu unternehmen, bist du nicht länger ein rotke. Wenn du ans Überleben zwecks eines späteren Anschlages auf deine Feinde denkst, wirst du diesen niemals ausführen, denn wenn die Zeit reif wäre, würde dir etwas anderes einfallen, was deinem Leben nützlich sein könnte.

Betrachte statt dessen deinen Feind und den Tod als ein und dasselbe, und handle entsprechend.

:: Dem Tod ins Auge schauen ::
Wenn ein rotke in die Schlacht zieht, tapfer und glänzende Dinge vollbringt und sich einen grossen Namen macht, geschieht das nur, weil er bereit ist zu sterben. Wenn ihm unglücklicherweise das Schlimmste droht, dass er und sein Kopf getrennt werden, muss er, nachdem ihn der Gegner nach seinem Namen fragte, diesen sofort laut und deutlich aussprechen und seinen Kopf mit einem Lächeln auf den Lippen und ohne das kleinste Anzeichen von Furcht überlassen.

DISCLAIMER: rotke ist ein video game clan. rotke ist ein rein privates vergnügen und verfolgt keinerlei kommerzielle interessen. unsere clanregeln spiegeln nicht unsere wirkliche lebenseinstellung wieder. wir spielen videospiele. weder benutzen, noch unterstützen wir den gebrauch von realen waffen oder gewalt. wir sind unabhängig und gehören keiner politischen partei, gruppe, oder vereinigung an. wir sind keine fanatische gruppe noch in irgendeiner form mit einer terroristischen vereinigung liiert. wenn sie der meinung sind, dass irgend etwas auf unserer webseite ihre rechte oder gefühle verletzt, dann lassen sie uns das bitte wissen. für alle veröffentlichungen auf dieser webseite gilt folgender Haftungsausschluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.