»This is not the future, my mother warned me about…«

Wer mich kennt, der weiß, dass ich mich ziemlich sehr doll für Dinge begeistern kann. Ich bin vom neuen Bat-Man-Film begeistert gewesen, Hellboy 2 hat mich absolut weggeblasen (2008 war ein großartiges Kino-Jahr) und Tropic Thunder war ein Tippi-Meisterwerk.

Und jetzt habe ich den neuesten Trailer des vierten Filmes der Serie gesehen, die mich schon seit meiner Kindheit begleitet, begeistert und vor Allem verängstigt hat: TERMINATOR: SALVATION. Nachdem Teil 1 1984 die finsterste aller möglichen Zukunftsversionen in die Gegenwart holte, erschien mit Judgement Day 1991 einer der besten Sci-Fi-Filme aller Zeiten. Film 3 war berechtigt, allerdings mit Abstand der schwächste der Reihe.

Jetzt kommen Christian Bale und Joseph McGinty, und James Cameron persönlich schrieb den Jungs was; endlich ist die Geschichte da angekommen, wo wir sie alle gleichermaßen niemals haben wollten und doch ersehnt haben: In der Zukunft, die trotz aller Bemühungen nicht aufzuhalten war. Dem Krieg gegen die Maschinen.

Geil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.