60 frames full-HD epilepsietrip

wipeout-hd

hab mir wipeout HD geholt. wie retro! wie schnell! wie geil! wie schön! wie gute mucke! ein echter spaß um 17 euronen. das nenn ich mal einen ordentlichen PSN titel.

jeder der in erinnerungen schwelgt wenn er an rapier oder feisar denkt, der sollte dem game eine chance geben (splitscreen und onlinemodus gibts übrigens auch):

http://www.wipeouthd.com

Autor: azzi

4. sohn rotkes

2 Gedanken zu „60 frames full-HD epilepsietrip“

  1. REPLY:
    2097 war auch MEIN wipeout – hatte nie ein anderes danach. hab sogar die tracks im urlaub aufm discman gehört (u.a. firestarter)…

    wipeout HD ist jetzt ein best-of von PURE und PULSE, die besten strecken, die besten sounds, verdammt schwer und das ganze in BLISTERING 60 frames und 1920×1080 pixel auflösung. sitze manchmal einen halben meter vor dem schirm und man erkennt noch immer jedes detail – da kommt imax-feeling auf!

    ich sag nur teufelsmoor, zwischen guitarhero und fifa… :))

  2. REPLY:
    Dazu hab ich gar nichts gesagt, Du hast ja so Recht: WipEout 2097 war die EINZIGE Gelegenheit, bei der ich diese Art von Musik gehört (und geliebt) habe. Es war damals auch total irre und neu, dass ein Spiel einen echten Soundtrack hatte. Das war faszinierend.

    Firestarter und:

    Boah war (wird) das geil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.