Death in Iraq

AA-action-figure-painted

AA-figure-tspace

those_real_people
(alle Bilder von Joseph DeLappe)

Joseph DeLappe ist ein New Yorker Künstler, der sich seit 1983 viel mit neuen Medien beschäftigt hat. Viele seiner sehr spannenden Arbeiten befassen sich mit Anti-Kriegs-Themen, besonders mit dem Irak Krieg.

In seinem Projekt Dead In Iraq loggte DeLappe sich beispielsweise 2006 in den Online-Multiplayer-Shooter America’s Army ein (das ist das Spiel, das unter der Leitung der U.S.Army entstand und zur Werbung von neuen Rekruten genutzt wurde), liess in den Spielrunden demonstrativ seine Waffe fallen und tippte Namen von im Irak-Krieg gefallenen U.S. Soldaten in den Chat (siehe Video unten).

DeLappe gründete 2007 zudem die Organisation Iraqi Memorial die via Online-Kunst an die zivilen Opfer des Irak-Krieges erinnern will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.