die spinnen, die helveten…

zottr

heieiei, wusste gar nicht, dass einem die alpenluft so herbe das gehirn aufweichen kann (sei bloss vorsichtig, azzi!). in einem lustigen svp-(wahlkampf)-flash-game muss man als niedliche zottelziege schwarze ausländer-schafe (die mitunter in bussen über die grenze reisen) aus dem land kicken.

ich habe dann aus protest nur die weissen schafe rausgekickt und alle schwarzen durchgelassen. aber geholfen hat es irgendwie auch nicht, denn nun ist die schweiz endgültig hinüber (siehe bild oben)…

2 Gedanken zu „die spinnen, die helveten…“

  1. der unfug geht bei w-w-w schon ein paar monate rum. das gibt auch jedesmal nervige diskussionen mit schweizern. einer wollte mir sogar erklären das die eher links wären. naja, die nazis waren ja auch sozialisten. oops, ein herman und eigentlich wollte ich fahrn, fahrn, fahrn, auf der autobahn auf dem weg nach odisheim hören. fragt sich, ob ich jetzt überhaupt noch gas geben darf. ach mann, damals war halt doch nicht alles schlecht, also damals vor herman…omG

    tatsache ist: die schweizer ham das alles nicht kapiert und der SVP zu 29% bei der letzten wahl verholfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.