dritte pokalrunde erreicht

gerade wollten die amatöre sich hier im neuen blog ht-technisch mal richtig auf das erreichen der nächsten pokalrunde feiern (und auch lassen), die 4-personen community grüßen & begrüßen, überzeugt erklären, daß jetzt gebloggt statt geboarded wird (sich dabei fragen warum & wozu eigentlich – und die frage gleich dem ersten eindruck entsprechend selbst beantwortend feststellen, daß es dabei wohl darum geht, viel längere Sätze als im board, die von den lesern sogar verstanden werden zu bilden und dabei zu genießen, daß alles so pastellig, ‚gefühlvoll‘ und ‚coochy‘ ist) und letzen endes manager nycks aufforderung zur künftigen pflicht der kompletten beschreibung jedes spiels folge leisten, als manager, pressewart und eierdieb in personalunion zweitersohn der klassische fehler unterlief: bevor die umfassende lobhudelei fertiggestellt und mit dem feinen unbelästigenden pastellgraublogfettdruck verziert war, erkundigte sich zweitersohn über die kommende auslosung, anal-lüsierte kurz und mußte das hier feststellen:

naechster pokalgegner amatoere

ein fehler war das insofern, als das felsenkellervater feststeht, daß die weitere pokalteilnahme mit diesem gegner gelaufen ist. er wird uns ausschalten, mit weiteren amatoertoeren kann nicht viel passieren, es ist nicht damit zu rechnen. über dieser erkenntnis ist dann leider die lust auf lange spielberichte, blogfettformatieren, überhaupt das weitere wachsein heute & leben insgesamt vergangen. eigentlich die richtige stimmung für einen schönen melancho-blog und wie maffay sagt: ‚andy, tRäume sterben jung…‘.

es bleibt die hoyzerhoffnung, sonst nix. und das schöne gefühl, daß fast alle spieler der ‚variouz playaz‘ bescheuerte namen haben.

Ein Gedanke zu „dritte pokalrunde erreicht“

  1. hattrick screen

    wir sind auch grad in den club der drittenpokalrundenloser eingetreten. allerdings besteht ja wenigstens noch ein kleiner hauch von hoffnung, weil sich die mf-spieler vom 1.fc lindt in der sternchenverteilung etwas mehr zurückhalten und nur einen halben stern besser sind als die rotkes

    zum trösten: adri, du weisst doch, die sternchen sagen rein gar nichts aus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.