Eigenwerbung:

Kleiner Trailer.

Tippi sein Bruder seine Band ihr Konzert ist das.
Und die DVD dazu, in der geschätzte 28 Millionen
Stunden Arbeit stecken, kann nun bald die ganze
Welt kaufen.

Hurra Hurra, Olé Olé!

4 Gedanken zu „Eigenwerbung:“

  1. die jungs scheinen ja gut drauf zu sein – noch nie gehört vorher, aber gute musik. apropos gute musik: ich war gestern bei mark knopfler – schon ein wenig alt der knabe aber er hat noch immer seinen unverwechselbaren klangteppich und seine soli nach wie vor gänsehautqualität – ich sag nur „telegraph road“ (hat 13 minuten gedauert).

    nochmal zu sylvan: ich tippe mal drauf, dass tippis bruder der bassist ist oder? der hat auch diesen lederpilz-blick. *g*

    haut rein!

  2. REPLY:
    Also zunächst mal: Azzi hat Recht, der Bassist ist Tippis Bruder. Was allerdings genau ein Lederpilzblick ist, weiß ich jetzt nicht, es könnte sein, dass er mir schlicht ähnlich sieht.

    Finde ich zwar nicht, aber es heißt auch immer, dass unsere Stimmen total gleich klingen, obwohl ich das überhaupt nicht so empfinde.

    Und außerdem, solange Nyck sich so freut über den Blick, können wir’s gerne so lassen.

    =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.