Gabba, gabba hey!

Boah, wie das rockt! Jetzt wo meine GuitarHero Guitarre plus MIkro und World Tour da ist bin ich noch begeisterter als vorher. Was für ein geiles Spiel! Und was für eine geile Guitarre! Habe grad den Wa-Wa-Effekt entdeckt… zu cool.

Naja, hänge grad an Victorius fest, da kickt es mich in den letzten Takten auf schwer immer raus – Verrrrrrdahmt! (ich hatte ja mal gepostet das Game wäre zu leicht, ich nehme das zurück)

Zudem habe ich ein lustiges optisches Phänomen entdeckt: wenn man lange genug rockt und dann mal wieder in die reale Welt kuckt gibt es lustige Verzerrungen. Man hat das Gefühl als würde die Welt sich leicht in Wellen auf einen zubewegen – muah!

Azzi, nicht zögern: kaufen! Du wirst es lieben (und nicht nur wegen den hallizynogenen Sideeffects…)

2 Gedanken zu „Gabba, gabba hey!“

  1. ich werde das ding früher oder später mein eigen nennen – keine sorge! allerdings möchte ich noch einen geeigneten zeitpunkt abwarten (z.b. für unter den weihnachtsbaum)…

    ist die gitarre wirklich so gut? in us-tests habe ich gelesen, dass es diverse probleme gibt (z.b. bleiben tasten stecken etc.), das hat mich schon etwas verunsichert. ausserdem hätte ich bock auf die drums, aber wo zur hölle soll ich mir die dinger hinstellen?

    preis-leistungs-mäßig muss es wohl das große paket werden, denn 65 euro für das spiel alleine? mhm dann wohl gleich 40 euro draufpacken und die gitarre und mikro dazu. die drums nachkaufen? kosten dann wahrscheinlich mehr als 80 euro. also wenn ich mir jetzt nur das game kaufe und mit der alten gitarre weiterspiele UND dann später die drums kaufe zahle ich bestimmt insgesamt 170 euro dafür. dann hätte ich mir gleich das fette paket holen können…

    verdammt das leben ist hart.

    p.s. letzte woche war bei uns premiere der ROCKy horror show – da hab ich eh gleich wieder guster bekommen, selbst abzurocken! 😉

    p.p.s. den halluzi-effekt hab ich schon bei gh3 genossen. ich glaube wenn man einen größeren fernseher hat, stellt sich dieser effekt früher ein. bei mir wars so: ich wollte mir ein glas wasser nachschenken und während ich den krug in das glas leere, beginnt sich beides (glas und krug) gegeneinander zu verschieben – wuuuaahhhh!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.