ähm, arnold?

jetzt wo alle über ihn reden, weil er so ein arsch ist, bin ich über ein altes interview gestolpert. is schon ’ne weile her, aber mir wird doch einiges klar…

„If she’s a good fuck, she can weigh 150 pounds, I don’t care.“

„I get laid on purpose. I can’t sleep before a competition and I’m up all night, anyway, so instead of staring at the ceiling I figure I might as well find somebody and fuck.“

quelle: oui magazine via smoking gun archive

Ein Gedanke zu „ähm, arnold?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.