KSKler können nicht lesen :-(

Wie ich gestern aus zuverlässiger Quelle erfahren musste, gehört es nicht mehr zur Grundausbildung neuer KSKler, sich intensiv mit den rotkeschen Lehren auseinanderzusetzen. Ein nicht näher zu benennendes KSK-Dingsda liess verlauten, das Lesen aktuell wohl zu den niedrigst priorisierten Qualifikationen jüngerer KSKler gehört. Die Folge: mangelhaftes Wissen auf ganzer Breite, keine Kenntnisse von Kultur, Haltung und Mutter nebst eklatanten Folgen und Missständen auf dem Spielfeld.

Selbstverständlich habe ich umgehend mit einem Team-Kill reagiert, was mir große Anerkennung durch den Kanzler und sein Ding eintrug. Diverse weitere Anschläge per Granatwurf konnten jedoch nicht mit vergleichbarer Präzision punkten.

Erste, weitere Überlegungen gehen in Richtung Verpodcastung unseres Selbstverständnisses: http://rotke.twoday.net/topics/was+ist+rotke/

Ein Gedanke zu „KSKler können nicht lesen :-(“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.