rotke verkackt…

das vorletzte spiel der saison jedenfalls. mit 2:0 (auswärts) gegen die würmer aus würmersheim (immerhin sind das kinder vom hof). trotzdem sehr ärgerlich. auch wenn der abstieg verhindert, die saison insgesamt gut gelaufen ist und eigentlich alle ziele erreicht sind (hohes spielerpotential, neues grosses stadion, fans sind sehr zufrieden). nur der dritte tabellenplatz hinter den finanzmagnaten drosendorf und intimfeind garching atomics ist wech, denn die wiesenteufel haben am wochenende klar gewonnen. eine chance gibt es noch die schmach ein wenig zu lindern. im letzten saisonspiel tritt rotke gegen drosendorf an. zu hause. eigentlich sind die nicht zu schlagen (haben gerade ihren torhüter für sechs millionen verkauft um sich drei spieler á 2 Mio zu kaufen… das ist der gesamte rotke etat für die kommende saison), aber wer weiss. und wenn geschlagen wird, dann verhilft rotke den verstrahlten aus garching zum aufstieg (eigentlich ok, dann sind die endlich weg, aber ist das vermiesen eines aufstieges nicht viel, viel schöner?).

wie dem auch sei, irgendwie ist das saisonfinale schon verkackt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.