Sony got hacked

Maintenance

Am 17.4.2011 wurde Sonys Playstation Network, oder kurz PSN gehackt und es wurden dabei sensible Kundendaten kopiert. Um genauer zu sein, es wurden alle Daten der registrierten PSN-User kopiert.

Sony braucht glatte zehn Tage um das Ausmaß des Hackergangriffs festzustellen und seine Kunden zu informieren. Letzteres geschah heute (sic!) über die Playstation-Webseite und klassische Medien. Bis jetzt gab es noch keine direkte E-Mail an PSN-User, oder Sony Kunden…

Ich würde spontan empfehlen die betreffende Kreditkarte zu sperren und sich schon einmal neue Passwörter auszudenken. Zudem kann man sich wahrscheinlich schon einmal auf ein wenig Spam gefasst machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.