„To Zanarkand“

Durch einen kleinen Beitrag bei Kabel1 fühlte ich mich gestern plötzlich arg an Final Fantasy 10 erinnert, definitiv eines der besten Videospiele, das ich jemals gespielt habe. Mir fiel ein, dass ich tatsächlich weinen musste damals, als Traum-Zanarkand sich auflöste, und damit natürlich auch Tidus… Ohje wenn ich daran denke, kommen mir noch heute die Tränen.

Hier, zum Erinnern und Mitfühlen:

7 Gedanken zu „„To Zanarkand““

  1. ich musste bei der liebessszene unter dem grossen baum im see arg schlucken. super kitschig. da gibt es so ein fan video im netz mit (achtung, oh je) seal’s „kiss from a rose“ drunter…

  2. …und ich hab das spiel nach stunde 33 aufgegeben – bin an einem riesen flugviech hängen geblieben und das war dann das inoffizielle ende meiner ffX karriere… naja das savegame kugelt noch herum, werd mir eh mal den savegame adapter zulegen – auch wegen kingdom hearts 2 – beim einser wußte ich zum schluß auch schlucken… hach…
    vielleicht spiel ichs ja nochmal zu ende… wer weiß?

  3. REPLY:
    ich bin auch noch im endkampf… aber zu schwach um ihn zu gewinnen. ich werde das game daher nie vollenden können. (ein dunkler fleck auf meiner spielerseele)

  4. REPLY:
    das ist bei den klassischen rpgs von square immer so ein manko: folgt man zügig der geschichte, kann jeder grössere gegner eine sackgasse sein. ohne gezieltes und nerviges leveln kommt man dann nicht weiter. und wer länger als drei monate pause macht, muss eh wieder von vorne anfangen. zumindest ich habe dann meistens schon vergessen, was an aufgaben anliegt.

  5. REPLY:
    ja ich kann mich auch an nichts mehr erinnern… mir sind nur noch ein paar der charaktere im gedächnis – die kommen ja bei kingdom hearts auch vor… 🙂

    ja das mit dem leveln, das ist das problem – hat man dann auch kein savegame mehr wo das möglich ist -> ende gelände…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.