tonwechsel in halberstadt!

partitur

heute, am 5.7.2005 um 16.33 uhr ist tonwechsel in halberstadt!!!

der berühmte satz „wer etwas in der birne hat, kauft äpfel sich in halberstadt“ trifft wieder zu, denn was ihr wahrscheinlich nicht wisst ist, dass in halberstadt das musikstück as slow as possible von john cage neu arrangiert auf orgel intoniert wird.

nur etwas anders als man denkt. dauerte das musikalische werk im original und vom eigenen komponisten 1987 vorgetragen schlappe 30 minuten, so wird es von den halberstädtern mit 639 jahren gegeben!

kein scherz! es wurde eigens eine orgel gefertigt, bzw die orgel wird während das stück läuft gefertigt, jeder ton eine neue pfeife. man hat ja zeit.

orgel

das stück begann übrigens mit einer pause, die 17 monate dauerte. ach was rede ich so lange herum.
schauts euch selbst an und denkt um 16.33 uhr an johnny.

hier lang: aslsp

3 Gedanken zu „tonwechsel in halberstadt!“

  1. wie zum teufel bist du auf diese seite gestossen? es kann doch nicht sein, dass du gezielt nach solchen dingen suchst oder bist du doch so krank?

  2. REPLY:
    ich glaube nur mutter und yoda werden das ende dieses spektakels noch erleben – möge die orgel mit euch sein!

    @baddy
    genau so isses – FINDEN, nicht SUCHEN…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.