Unterwelt

Eins muss man den Lara Crofts lassen: geile Trailer können die. (Auf gross und HD kommt das wirklich hübsch)

Und falls es jemanden interessiert, die Musik stammt natürlich aus Mozarts Requiem, 3. Satz, Sequentia 5., Lacrimosa dies illa

Ein Gedanke zu „Unterwelt“

  1. wiedermal ein echt genialer trailer. ich bin ja nicht so der freund von CGI-trailern – vorallem wenn man behauptet, dass es realtime grafik ist – aber bei sowas mach ich gerne eine ausnahme! ganz großes tennis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.