Wer zu spät kommt…

0000-0 0000-01 0000-02 0000-03

Tja, da haben die Zeitschriften-Verlage ordentlich was verpennt, ich bin gespannt wie sich das entwickelt. Bei mygazines.com stellen die User ihre eingescannten Lieblingsmagazine als PDF-Dateien online zur Verfügung, so dass man kostenlos herrlich darin herumblättern kann. Momentan steht mygazines.com in der Betaversion schon mit ordentlich Input amerikanischer Zeitschriften zur Verfügung, spannend wird es wenn die Fülle an Magazinen zunimmt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.