„You shall be… King.“

Ich vergesse Bat Man, Diablo 3, Eure ganzen aufregenden Spiele, ich vergesse die Olympischen Spiele, ich vergesse Natalie Portman.

Für 3 Minuten.

In besser gibt’s die Beschwörung des Frostwyrms auch, herunterladen ist mehr als lohnend, und wenn man ein Intro heiraten könnte…

Dann würden die Glocken für mich läuten.
Denn ich liebe es von ganzem Herzen.

4 Gedanken zu „„You shall be… King.““

  1. Naja… naja… naja…

    Ich kann mir Deine Begeisterung als WoW-Jünger (ot: warum muss WoW eigentlich in den Medien immer als Droge herhalten, die alle süchtig macht?) ja durchaus erklären, aber so aus der Distanz sieht der Trailer zwar gut aus, beeindruckt mich aber in keinster Weise. Da waren die Zwischensequenzen in FinalFantasy durchaus beeindruckender…

  2. REPLY:
    Will ja gar nicht niemanden brechen. Sollste ja alles heiraten! Ich freue mich auch total für Dich UND Deine (neuen) Adidas-Schuhe. Aber einem Aussenstehenden wie mir will die Begeisterung auf den ersten Blick eben nicht einleuchten. Ich kann nur deine Braut, den Trailer, visuell beurteilen und sagen, dass die mich nicht sonderlich beeindruckt.

    Naja… naja… naja…
    Bestimmt toll.

  3. ich find den trailer ja schon recht schick, aber seht euch mal das hier an – am besten in hd. der neue trailer für WARHAMMER ONLINE (heisst das dann Wo und nicht WoW?).

    bin jedenfalls ein warhammer fan (aber eher 40.000) macht aber nix. hier der trailer:

    mächtig, oder?

    apropos 40K, hier der trailer zum neuen 40K strategiespiel, auch EXTREEEEM schick:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.