3 Gedanken zu „Da hat jemand ein iPhone gebaut – in Minecraft“

  1. Selbstverständlich! Wieso sollte auch kein iPhone in Minecraft gebaut werden? Nachdem Du mir die (!funktionierende!) Festplatte gezeigt hast und ich den Typen gesehen habe, der seine Reise zum Ende der Minecraft-Karte streamt, wundert mich da noch ein iPhone?!

    Nah… Ich glaub’ nicht.

    Haha! Die Leute sind so geil!

  2. Ich habe neulich das erste mal eine Minecraft-Session mit den
    Nyckschen Abkömmlingen auf der Konsole hingelegt und bin beeindruckt. Am meisten allerdings davon was die besagten Abkömmlinge so darin veranstalten. Hammerspiel. Und das schon seit Jahren. Leider ist das Gemodde auf der Konsole nicht zu haben, das unterscheidet eben immer noch die anarchische, kreative PC-Welt zu der stumpfen Konsoumier-Konsole. Trotzdem bietet Minecraft eine Riesen-Menge an Möglichkeiten.

    1. Hört hört!

      Ich habe mein Herz ja an Starbound verloren. (Puh, wie viele Herzen ich schon an Spiele verloren habe! Wahnsinn.) Mich beeindruckt diese totale Freiheit. Während der vergangenen Session war ich stundenlang mit dem Bau des heimischen Gewächshauses beschäftigt, während die Kollegen auf einem fremden Mond nach exotischen Erzen gesucht haben. Die fanden sie auch, aber viel wichtiger: Mit der von dem verlassenen Mond-Forschungsstützpunkt mitgebrachten Technik war es uns möglich, ein automatisches Geschütz zu bauen: Endlich konnten wir uns diese lästigen Blitz-Vögel ohne viel Aufwand vom Haus fernhalten, die aussehen, wie böse Furbys, die ihre Flügel in die Steckdose gesteckt haben.

      Wohin das alles führt? Keine Ahnung. Ich weiß nur: Es bringt überraschend viel Spaß!

      Die Modder-Szene ist ebenfalls extrem beeindruckend. Ich kann immer gar nicht glauben, wie viele Leute in ihren Kämmerchen sitzen und irgendwelches Zeug zusammenfummeln, das andere dann auch noch euphorisch benutzen. Jüngstes Beispiel: Ein recht neuer WiSims-Titel, TrainFever, ein Nischen-Produkt, wenn man so will, da gibt es bereits VOR dem Release unzählige Mods: ICE-Zug-Modelle, Missionen, UI-Assets, all das ganze Zeug. Und das ist nur EIN Spiel unter tausenden.

      Unfassbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.