drakensang

449x
mein lieben. ich halte mich bei laune. schließlich will man ja bis fallout nicht rpg-nirvana schmoren. darum mach ich mich jetzt an Das Schwarze Auge: Drakensang (Gamestar-Test).

nicht nur, dass sich dieses rpg an klassiken wie baldurs gate orientiert – nein! bei DSA kommen mir erinnerungen aus meiner jugend hoch. hab ich doch selbst liebend gern das kult-pen&paper gespielt! ein damals guter freund hatte damals regelmäßig neue abenteuer aus mutters spielwarengeschäft mitgebracht und mir in einer glanzstunde seine gesamte sammlung vermacht. das waren sicher so an die 20 abenteuer und zig erweiterungen… schön wars… *schnüff*

ich melde mich wieder mit einem bericht aus aventurien (derweilen hab ich das game nur installiert).

//besides: hab mir das ach-so-tolle GEARS OF WAR angesehen: was für ein langweiliges game mit mieser dt.-synchro… enttäuschend!

Autor: azzi

4. sohn rotkes

Ein Gedanke zu „drakensang“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.