Go to hell.

Gestern kam ich in den Genuss, die Demo von »Dante’s Inferno« zu spielen.

Kinder, es ist der reinste Wahnsinn. Bayonetta ist dagegen ein kleines, unbedeutendes Ravensburger-Stell-Dich-Ein, unspektakulär, flach. Dante’s Inferno sieht dermaßen atemberaubend aus, dass selbst mir der Mund offen stand, die Sequenzen, die Umgebungen, die Klarheit, die Stimmung … Es ist schlicht weg revolutionär.

Ein weiterer, massiver Grund, die Anschaffung einer PS3 in betracht zu ziehen.

Heftigst. Heftigst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.