Schrei mir den Wilhelm, Baby!

Nachdem ich den „Wilhelm-Scream“ nun auch im zweiten Teil des „Hobbits“ („Desolation of Smaug“) gehört habe, musste ich mal eine Compilation raussuchen.

Der „Wilhelm Scream“ ist ein Sound-Effekt, der das erste Mal 1951 in einem Film aufgetaucht ist, als eine Nebenfigur namens Wilhelm von Alligatoren gefressen wird. Seitdem wird dieses Sound-Snippet als eine Art Running-Gag von Tontechnikern immer wieder in Filmen eingebaut. Und da ist wirklich alles dabei.

Wenn man den „Wilhelm-Scream“ einmal gehört hat, fällt er einem auch ständig in irgendwelchen Filmen auf…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.