snake

bin zufällig in einem second hand laden auf „metal dings schneckenfresser“ gestossen. hab es mir damals nicht gekauft und bin jetzt total beeindruckt, wie ich das game so lange ignorieren konnte. die 10 euro ist es locker wert und die alte playse hats eigentlich noch immer ordentlich drauf…

so viel dazu. wünsch euch a guats neichs johr!

Autor: azzi

4. sohn rotkes

2 Gedanken zu „snake“

  1. zu meiner schande muss ich gestehen, dass ich das nie durchgespielt habe, sondern bei etwa 2/3 aus zeitgründen hängengeblieben bin und dann nie fortesetzt habe. da ich nun das schneckenfressersuperoberspecialcdpackage besitze habe ich mir natürlich the movie gegeben und kenne die ganze geschichte (und bin schwer beeindruckt!). die schneckenfressersuperoberspecialgraficalnovelstory habe ich auch, aber aus irgend einem grund noch nicht angeschaut. alles egal. wir rotkes lieben hideo (<- sein blog)!

  2. REPLY:
    ah subsistence, sicher noch feiner das special. die 3,5 stunden-version des spiels zum zuschauen ist sicher auch cool.

    übrigens hab ich gestern zwei ausgaben eines extrem hochintellektuellen wissenschaftsmagazins bekommen… *g*
    danke dafür! man muss ja flexibel im geiste bleiben und sich immer und jederzeit in alle richtungen fortbilden… ist da eigentlich auf jeder ausgabe der gleiche typ am cover oder wie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.