zu hause

und sie testen und testen und testen. beta und ceta und delta und immer weiter. wenn home nicht bald erscheint hat man vergessen warum man es überhaupt mal entwickelt hat (warum eigentlich?). war mal wieder jemand zuhause? und, erinnert sich noch jemand an, wie hiess es doch gleich, second life…?

2 Gedanken zu „zu hause“

  1. wir schaffen es ja nichtmal, uns so zum zocken zu verabreden. soll das mit home besser werden? ich zweifle. ausserdem kommts 2 jahre zu spät. *gähn*

  2. mich interessiert das so gar nicht. ich will spielen! und wenn es wieder was feines für koop gibt, oder ihr euch doch von socom:confrontation überzeugen lasst, klappts auch mit den verabredungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.