Gewinnen mit dem sechsten Regenbogen

Rainbow Six Siege Titelbild von Ubisoft

Liebe rotke-Brüder,
Seit etwa vier Wochen ist „Rainbow Six Siege“ von Ubisoft für PS4 nun offiziell draußen (ich vergaß das „Tom Clancy’s“) und so langsam haben der Portugiese und ich uns in das Game eingefuchst.

R6 macht sehr, sehr viel Spaß.

Durch die Möglichkeit in einem 5er-Team in Missionen gegen die KI zu spielen ist das Spiel ideal um im rotke-Verbund abzustylen. Dazu kommt, dass es wirklich superschwer ist und man sich sehr gut abstimmen muss.

Ein Sieg gegen die KI fühlt sich dementsprechend wahnsinnig gut an! (Der Chiller und ich haben es zu zweit übrigens noch nicht ein einziges Mal geschafft eine Mission erfolgreich abzuschliessen…).

Also: Holt es euch und lasst uns zusammen zocken!

\\Edit: ein kleines Videoschmankerl, Chiller der Geiselschubser und Nyckse die Sprungknifemaschine

Neuer Regenbogen im Anmarsch

Schöne Neuigkeiten für die Rotke-Spezialkräfte: Ubisoft führt die Rainbow Six-Serie fort. Mit Tom Clancy’s Rainbow 6 Siege kommt der Next-Gen-Ableger im Herbst 2015. Mit Glück noch vor dem Moor. Mit Pech ist es eine reine Online-Nummer ohne lokale Unterstützung.

Die Schlacht der fünf Heere

Ich war heute im Kino und konnte mir den langersehnten dritten Teil des Hobbits geben. Eigentlich ist der Film genauso wie der jährliche rotke-Aufenthalt im Teufelsmoor: eine Gruppe lustiger Gesellen schließt sich ein paar Tage ein und wenn die Truppe wieder rauskommt tobt rundherum das Chaos. Zwischendrin wird einer krank, betrogen, geliebt, es wird gestritten, gekämpft, gelacht und gesungen eine Menge Fleisch gegrillt.

Der nette Nachbar von Nebenan schaut auch noch einmal vorbei und bringt die Familie mit, genauso wie der Mann mit dem Katschunk-Gerät und der Onkel aus den Bergen (mit Schwein und Geißbock). Mein Fazit ist: das macht einen Höllenspaß, auch wenn es maßlos übertrieben ist. Aber so steht es eben geschrieben, nicht Wort für Wort, aber schon Satz für Satz. Und dazwischen muss man eben improvisieren. Das wiederum können nicht nur Tippolone, Birdie, Tokyo, Gambogambit und Ruuuudi – sondern natürlich auch der Peter.

Und irgendwer sollte mal in Gondor Bescheid geben…