6 Gedanken zu „Vorbereitung Moor 2018“

  1. Ob die hellhäutigen Schaukelschwänze heuer den Schaukel-Tanz zur Balz aufführen, oder sich doch wieder von den Gelüsten der Nahrungs-Aufnahme ablenken lassen, bleibt abzuwarten! Soweit ich informiert bin, existiert die Bühne für den Tanz ja nicht mehr in der ursprünglichen Form, ein gewöhnlicher Schaukler ja wird nicht zum Tanze ansetzen, wenn er dabei nicht gefilmt wird.

    Augesprochen beruhigend ist für mich die Tatsache, bereits von allen ösischen Austausch-Studenten in Bezug auf die diesjährige Unternehmung ins Land der Raketen-Fürze Nachrichten mit (ich sag mal: ziemlich verbindlichen) Zusagen erhalten habe. Das freut.

    Der portugiesische Eierschaukler und meine Wenigkeit werden den Tross vermutlich erneut anführen.

    Hurra!

    1. Ich bin ja auch wirklich gespannt, inwieweit sich das Verhältnis zwischen dem Spiel auf dem TISCH und dem auf dem TV weiter verändert. Nachdem mir ja gestern bei WESTWORLD 2.4 SÄMTLICHE Begriffe aus RISING SUN um die Ohren geflogen sind und der arme Volker gar nicht verstand, weshalb ich Geräusche wie eine quiekende Zollschlange machte – mitnehmen müssen wir’s schon, oder? Die Frage ist ja bloß, wie schnell Gamberini das kapiert. Aber… Wenn nyck erklärt, dann kann das ja nicht sehr lange dauern.

      Haha!

      Fest steht: Ich muss Mega Man 2 und Shovel Knight spielen. Overcooked 2 am ersten Abend, sowie Tricky Towers. Aber… Das schließt sich ja erfreulicherweise nicht gegenseitig aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.